Gründer

Michael-Gerlich
 
Michael A. Gerlich ist seit Anfang 2012 Gründer und alleingeschäftsführender Alleingesellschafter der Fiduciary Capital Gruppe und der Fiduciary Capital GmbH, Grünwald/LK München.

Michael Gerlich war zwischen 2005 und 2012 Alleingeschäftsführer der Rockpoint Deutschland GmbH, Frankfurt und Gesellschafter der Rockpoint Group LLC, Boston (zu diesem Zeitpunkt 40 Milliarden US-Dollar Immobilienvermögen), einer amerikanischen Immobilien-Projektentwicklungs- und Investmentgruppe, deren Deutschlandgeschäft – später Europa – er aufgebaut und geleitet hat.

Davor war er seit 1996:
Vorsitzender der Geschäftsführung der General Electric Capital Corporation Real Estate Germany GmbH, Frankfurt, Mitglied des Vorstands der General Electric Capital Corporation Real Estate Europe, London, und Managing Director der General Electric Capital Corporation, New York (zu diesem Zeitpunkt 80 Milliarden US-Dollar Immobilienvermögen), und

Alleingeschäftsführer der Lend Lease Real Estate Investments GmbH und Lend Lease Industrial Property Fund GmbH, Frankfurt und Managing Director der australischen Bau-, Immobilien-Projektentwicklungs- und Investmentgruppe Lend Lease Corporation, Sydney/London (zu diesem Zeitpunkt 110 Milliarden US-Dollar Immobilienvermögen) und wo er u.a. für die Entstehung, den Aufbau und die Leitung der Sparten Immobilien-Projektentwicklung und Immobilieninvestment in Deutschland und Mitteleuropa sowie einem der ersten Logistikimmobilienfonds in Europa verantwortlich war.

Insgesamt hat Michael Gerlich über knapp 25 Jahre bereits Immobilien und Immobiliengesellschaften nahezu aller Nutzungsarten mit einem Gesamtwert von knapp 4 Milliarden Euro akquiriert, entwickelt, saniert bzw. gemanaged.
Michael Gerlich hat sein Universitätsstudium mit Abschlüssen mit Auszeichnung in Finanzwirtschaft, Betriebswirtschaft und Politologie in den Vereinigten Staaten absolviert.