Investment

Seit Anfang 2012 akquiriert und realisiert Fiduciary Capital zusammen mit vorwiegend deutschen institutionellen Investoren Immobilieninvestitionen, die bei effizienter Konzeption und engagierter Betreuung ein attraktives Wertentwicklungspotenzial bei gleichzeitig klar identifizierbaren und kalkulierbaren Risiken aufweisen.

Einen besonderen Schwerpunkt legt Fiduciary Capital auf bestehende gewerblich genutzte Gebäude mit chronischen Leerständen und/oder umfassendem Revitalisierungs- bzw. Sanierungs- oder Entwicklungsbedarf.

Kurzanforderungsprofil:

  • Lage: Fokus auf die Metropolregion München (andere Metropolregionen in Deutschland werden ebenfalls geprüft)
    • Lagen in Entwicklung
    • Etablierte Lagen
    • Innerstädtische Lagen
  • Nutzungsart: Gewerbe- und Wohnimmobilien mit Wertschöpfungspotential
    • Entwicklung
    • Re-Entwicklung
    • Sanierung
    • Repositionierung
    • Leerstandabbau
    • Kurze Mietvertragsrestlaufzeiten
  • Investitionsvolumen
    • Mindestgröße: 5 Mio. EUR
    • Idealgröße: 100 Mio. EUR