Gründer

Michael-Gerlich
Michael A. Gerlich ist seit Anfang 2012 Gründer und alleiniger geschäftsführender Gesellschafter der Fiduciary Capital und deren Tochtergesellschaften.
Er war bis zur Gründung der Fiduciary Capital über sechs Jahre Geschäftsführer und Gesellschafter der Rockpoint Group, LLC, einer amerikanischen Immobiliengruppe, deren Deutschlandgeschäft – später Europa – mit Schwerpunkt auf bestehende gewerblich genutzte Gebäude mit chronischen Leerständen und/oder umfassendem Revitalisierungs- bzw. Sanierungs- oder (Re-)Entwicklungsbedarf er erfolgreich bis Rockpoints Gesamtexit aus dem internationalen Geschäft Ende 2011 aufgebaut und geleitet hat.

Zuvor war er zehn Jahre überwiegend Mitglied des Vorstands der General Electric Capital Corporation Real Estate Europe und Vorsitzender

der Geschäftsführung der deutschen Gesellschaften sowie Geschäftsführer der Lend Lease Real Estate Investments Europe, wo er u.a. für die Entstehung, den Aufbau und die Leitung des Geschäfts in Deutschland und Mitteleuropa sowie eines der ersten Logistikimmobilienfonds in Europa verantwortlich war.

Insgesamt verfügt Michael A. Gerlich über 20 Jahre Erfahrung als Immobilieninvestor und -entwickler und akquirierte, (re-)entwickelte und/bzw. managte bereits Immobilien und Immobiliengesellschaften nahezu aller Nutzungsarten mit einem Gesamtwert von über 3 Milliarden EUR.

Michael A. Gerlich hat Anfang der 90er Jahre Finanzwirtschaft, Betriebswirtschaft und Politologie in den Vereinigten Staaten studiert.